Wu-wei

Der taoistische Begriff Wu-wei ist mit dem absichtslosen Handeln im ZEN gleichzusetzen, meint also nicht Passivität, sondern ein „unbewusstes“ Geschehen lassen, das auf der Befreiung von allen Begierden und Absichten basiert.