Mondo

Mondo ist ein kurzer ZEN-Dialog (im Gegensatz zum Hossen) zwischen Lehrer und Schüler oder ein spontaner Austausch zwischen ZEN-Meistern, in dem die eigenen Erkenntniserfahrung ausgedrückt und gegenseitig vermittelt werden soll. Mondo wird häufig im Anschluss an das letzte Teishō (Vortrag) eines Sesshin durchgeführt.