Fugyo-ni-Gyo

Fugyo-ni-Gyo beschreibt spontanes, absichtsloses Handeln. Eine Voraussetzung ist die Überwindung von Dualität und Glaube an ein ICH. Hier manifestiert sich das ES, demzufolge kein Gedanke an Verdienst, kein Streben nach Gewinn und kein Ego zugrunde liegt.