Ango

Ein Ango, auch Kessei genannt,  ist im japanischen ZEN-Training eine mehrwöchige (bis zu 90 Tage) intensive Trainingsperiode in deren Mittelpunkt die Klosterpraxis steht. Der Tagesablauf gliedert sich auf in ZAZEN (die Meditation), das Studium, die Vertiefung der Zeremonien und die Gabe seiner selbst durch Samu und dient der Entwicklung des eigenen Weges.