Willkommen

banner

 

Traditionslinie

Der ZEN-Verein imakoko steht in der Tradition des Hōkō-ji und des Myōshin-ji Klosters unter der Führung von Hōzumi Genshō Rōshi. Das Hōkō-ji Kloster befindet sich in der Nähe von Hamamatsu, Japan. Es wurde bis zu seiner Verwandlung im Februar 2018 von Ōi Saidan Rōshi (kanchō) geleitet. Das Myōshin-ji Klosters liegt in Kyōto im Stadtviertel von Hanazono. Der Tekishinjuku Tempel von Hōzumi Genshō Rōshi befindet sich in Aussenbezirk Kameoka Südwestlich von Kyōto. 

Vereinszweck

Der Verein fördert den Zen-Geist für alle seine Mitglieder nach japanischer Tradition und bezweckt den Aufbau,  den Ausbau und den Unterhalt von Lokalitäten für Mitglieder und Gönner des Vereins. Erfahren Sie hier mehr über den Verein und seinen Zweck.

ZEN

Zen ist die Abkürzung von Zenna oder Zenno. Dies ist die japanische Schreibwelse für den chinesischen Begriff Ch’anna. Ch‘anna bedeutet Meditation oder Versenkung. Erfahren Sie hier mehr über ZEN.

Veranstaltungen

Erfahren Sie mehr über unsere Veranstaltungen. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Imakoko Flyer 2019